SINUS-Transfer II (August 2005 - Juli 2007)

210 Schulen haben an den 4 regionalen Informationsveranstaltungen zu dem BLK-Programm SINUS-Transfer II in Niedersachsen teilgenommen.

Bis zum 30. Juni (Anmeldeschluss) haben sich 115 Schulen mir mehr als 500 Lehrerinnen und Lehrern angemeldet.

60 niedersächsische Schulen nehmen an dem vom 1. August 2005 bis 31. Juli 2007 laufenden SINUS-Transfer Programm teil.

Das BLK-Programm SINUS Transfer II - eine Erfolgsstory Das BLK-Programm SINUS-Transfer II - Eine Erfolgsstory geht in die nächste Runde

 

Die hohe Akzeptanz der Lehrkräfte sowie die sich einstellenden Erfolge haben dazu geführt, dass ab August 2005 das Programm SINUS-Transfer II aufgelegt wird.

Ziel der SINUS-Programme ist die Weiterentwicklung des Unterrichts durch die Lehrkräfte. In Schulsets wird gemeinsam an der Unterrichtsentwicklung gearbeitet.

Ein wichtiges Strukturmerkmal der bei SINUS zugrunde gelegten Programmkonzeption ist die professionelle Kooperation der Lehrkräfte. Diese regionale und überregionale Kooperation wird durch praxisorientierte Workshops und zentrale Computer-Server unterstützt.

Bundesweit werden 1500 Schulen teilnehmen.


SINUS-Transfer II  in Niedersachsen

In Niedersachsen nehmen 60 Sekundarstufen-Schulen an dem BLK-Programm teil.


Informationen zum SINUS-Programm

Informationen zu SINUS-Transfer II erhalten Sie in den Untermenues zu "SINUS-Transfer II 2005-2007"